UV Filter (Gelblicht-Filter)

UV-Freie Raumbeleuchtung wird in unserer heutigen Fertigungstechnik immer öfter benötigt. Viele Produkte werden mittels UV-Licht getrocknet, gehärtet, entwickelt. Um eine vorzeitige Reaktion dieser Materialien zu verhindern, muss die Raumbeleuchtung frei von UV-Licht sein. Aber was heißt das konkret? UV-Licht betrifft um Grunde das nicht sichtbare Licht in Wellenbereichen unter 400 nm. (Sichtbares Licht liegt zwischen ca. 400 und 700 nm). Viele der UV-Polimerisierenden Produkte haben aber eine weitere, deutlich geringere Empfindlichkeit im Bereich zwischee 400 und 460 nm. Aus diesem  Grund müssen für solche Produkte gelbe oder orange Filter verwendet werden, wodurch aber dann im Raum nur noch gelbe/orange Farbtöne erkannt werden - das Farbspektrum kann nicht mehr komplett wahrgenommen werden - ein komplexes Thema, zu dem wir Sie gerne beraten.

UV Filterfolien und UV Filterröhren (Gelblicht-Folien, Gelblicht-Röhren)

UV-Filterfolien und UV-Filterröhren zur Verwendung mit herkömmlichen Leuchtstoffröhren.
METOLIGHT UV-Filterröhren filtern aus dem Licht von Leuchtstoffröhren die UV-Anteile aus, so dass eine UV-Licht-freie Beleuchtung auch ohne teure Spezialröhren gewährleistet ist.

Die Filterfolien sind für Fenster und (Kunst)Glasscheiben geeignet, um UV-Licht abzusperren. Sie werden üblicherweise in der technischen Industrie in sogenannten Gelbräumen verwendet. Solche Folien sind auch bekannt als Gelbraumfolie, Gelblichtfolie, UV-Blocker, UV-Schutzfolie, UV-Sperrfilter
METOLIGHT UV-Filter sind besonders lichtdicht um Bereich unter 400 nm.
Bitte bechten Sie, dass je nach Anwendung die UV-blockenden Beschichtungen mit der Zeit degradieren. Wir empfehlen eine halbjährliche Überprüfung der UV-Dichte mittels geeignetem UV-Messgerät.
Download Datenblatt METOLIGHT UV-Filter

Metolight UV-Filter