Fungizide LED Röhren

Die fungizide Wirkung von blauem Licht wurde bereits im Jahr 2010 wissenschaftlich nachgewiesen. Spezielles blaues Licht kann die Vermehrung von Schimmelpilzen deutlich reduzieren - leider trifft dies aber nicht auf alle Schimmelpilze zu.

Fungizide LED Röhren BFC

METOLIGHT LED Röhren Serie BFC dienen dazu, in Lagerräumen Lebensmittel vor dem vorzeitigen Schimmelbefall zu schützen. Mykotoxine können zu schweren Erkrankungen führen und sind oftmals für den Verbraucher nur spät zu erkennen. Beachten Sie hierzu einen Beitrag von 3Sat-Nano

METOLIGHT BFC-LED-Röhren werden in Deutschland von ASMETEC gefertigt und strahlen das für Schimmelpilze wachstumshemmende Licht aus. Unter diesem Licht wird kein Toxin mehr gebildet und das Schimmelwachstum wird stark reduziert, weil Lichtrezeptoren in Pilzen das spezielle Licht erkennen und die Mykotoxingene quasi abschalten.



Download Datenblatt METOLIGHT BFC-SCE - LED-Röhren
Vor Röhrenwechsel unbedingt die Leuchte spannungsfrei schalten, da sich sonst das Vorschaltgerät beim Einsetzen der Röhre blitzartig entladen und die LED-Röhre beschädigen kann.

Hinweis: Unsere LED-Röhren kollidieren nicht mit den Patenten DE 10 2012 221 471 B4 und EP 2 923 162 B1, sofern die Röhren nicht explizit zur Bestrahlung der Einströmseite von Lamellenwärmetauschern verwendet werden!

METOLIGHT LED Tuibe BFC , fungizid
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)