Ihr Warenkorb
keine Produkte
RoHS Bestätigung
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
hiermit bestätigen wir Ihnen rechtsverbindlich, dass alle von uns an Sie gelieferten Produkte den Anforderungen der RoHS Richtlinien (Direktive 2011/65/EU, Artikel 4(1) entsprechen.
 
Es sind diese Substanzen und deren maximale Konzentration festgelegt:

Blei / Lead (0,1 %)
Quecksilber / Mercury (0,1 %)
Cadmium (0,01 %)
Hexavalent chromium (0,1 %)
Polybrominated biphenyls (PBB) (0,1 %)
Polybrominated diphenyl ethers (PBDE) (0,1 %)
Bis (2-ethylhexyl) phthalate (DEHP) (0,1 %)
Butyl benzyl phthalate (BBP) (0,1 %)
Dibutyl phthalate (DBP) (0,1 %)
Diisobutyl phthalate (DIBP) (0,1 %)
 
Diese Grenzwerte beziehen sich nicht auf das Produkt oder auf Bauteile sondern auf den eingesetzten „homogenen Werkstoff 1“.
 
Produkte, wie z.B. Gasentladungslampen, die nicht von uns hergestellt werden, sondern lediglich vertrieben werden, fallen nicht unter unsere Beobachtungspflicht. Hier ist Auskunft beim jeweiligen Hersteller einzuholen.
 
Hinweis:
„Homogener Werkstoff “ bedeutet, dass ein Bauteil nicht mechanisch in einzelne Werkstoffe zerlegt werden kann.
 
ASMETEC GmbH
 
 
Reinhard Freund
Geschäftsführung / Manager
14. März 2015